ein klein Spruch

man fühlt bunt daher,
innen drin murmelts grausam,
du weißt es ist des Schicksals Klang,
grad warst du noch voll dabei,
nun fragst du dich nach den Wegen die vor die stehen,

Muss es sein, sich über profane Dinge zu streiten, mit dir selbst,
mag es bald nur noch dahin schleichen, leise, verkrampft, verpackt , versand, an den Grund des Menschenpotentials, verloren im Wust der dir nicht einerlei ist,

du weinst, innerlich, erbilckst Chancen nur um neu dem Spiel zu huldigen, der Macht dem Geld, der Gier dem Geiz, es spuckt dich an, wo du nur hinschaust, du weinst, innerlich verstohlen, dein Lebensbild betrogen,

Energie, sie steckt in dir, nur wo sie hinlenken,
zu spät ists erst wenn nichts mehr ist, so lass die Welt erblicken Hoffnungs Schimmer, am Horizont der Dummen, es bleibt genug, du musst nur schreien und strampeln und Menschen wecken, der Teufelskreis steckt hier drin, und kaum wer mag sich ihm endledigen, zu einfach das Spiel, zu einfach der Lauf, bäumst dich auf, so wirst bald sehen, das große Macht erdrückt die schönsten Ideen,

also weiter, im kleinen, im verborgenen ists zu halten, zu tuscheln mit List zu walten,
finden wirst genug der gleichen, denn kaum wer kann es halten mit den Alten, es ist die Zeit der Stimm Kraft zu geben, und die Menschen aus ihrm Dreck zu erheben

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: